Sammeln Spielen Erfinden Basteln Dichten Fabulieren - Poesie Sprache Schreiben (nicht nur) für Flüchtlingskinder

Karam_1Beckum

1. Schreib- und Poesiewerkstatt : Heimatwörter. Wörterkopfstand - für Kinder in der Grundschule

Ausgangspunkt für diese Schreibwerkstatt ist das Kalimlarium (Weltwortschatz) aus dem Buch Kalim Baba und Wörterlampe. Heimat- , Glücks- oder Lieblingswörter aus allen vorhandenen Sprache werden gesucht, gesammelt, erfunden, gezeichnet, auf den Kopf gestellt und Musik gemacht. Aus dem so entstandenen Weltwortschatz bauen wir Gedichte und erfinden kleine Geschichten.
Zielgruppe: alle im Grundschulalter
1 – 2 x 4 Stunden, oder 90 Minuten

hier ein link http://www.aachener-zeitung.de/lokales/e ... weh-der-kleinen-nuri-1.1202670
20151201_101453

2. Von Drachen, Döner und wildgewordenen Muskatnussmonstern

Nach einer Einführung in die Geheimisse des Geschichtenteppichs der Autorin, der dicke, dünne, lange, kurze, süße, saure …. und alle Geschichten und Sprachen der Welt kennt (auch die noch ungeschriebenen!) erfinden die Kinder selbst kleine Geschichten aller Couleur und schreiben oder zeichnen sie auf.

Als Kurzworkshop 90 Minuten möglich
Als Langwerkstatt 2x90 Minuten